Was ist eine Kautionsversicherung

Unter Kautionsversicherung versteht man das Pendant zur Bankbürgschaft.

Der Unterschied ist, dass die Bürgschaft (Kaution) von einem Kreditversicherer herausgereicht wird, die Kosten unter denen einer Bankbürgschaft liegen und vergleichsweise geringere oder keine Sicherheiten hinterlegt werden müssen.

Der Versicherer ist gleichbedeutend mit Bürge oder Avalgeber.

Sie als Kunden genießen den gleichen Schutz bzw. die gleiche Sicherheit, adäquat einer Bankbürgschaft, da eine Kontrolle Kreditversicherer über die Aufsichtsbehörde: BaFin, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Lurgiallee 12, 60439 Frankfurt am Main, Deutschland, erfolgt

Warum Sie eine Kautionsversicherung abschließen sollten?

Durch eine Kautionsversicherung schaffen Sie sich Liquidität, indem Sie Ihre Bürgschaften von Ihrer Hausbank zu einem Kreditversicherer verlagern.

Wie geht das?

Der Ihnen von Ihrer Bank zur Verfügung gestellte Bürgschaftsrahmen wird zu 100 % auf Ihren Kontokorrentkredit angerechnet und blockiert so Ihre Liquidität.

Dies liegt im Kreditwesengesetz begründet, dem die Banken unterliegen. Alle Verbindlichkeiten (Kredite), auch Eventualverbindlichkeiten (Bürgschaften) werden auf den vorhandenen Kontokorrentrahmen angerechnet.

Verlagern Sie diese Bürgschaften zu einem Kreditversicherer, wird dieser Rahmen nicht mehr auf Ihren Kontokorrentkredit angerechnet, sodass sich Ihre Liquidität umgehend verbessert oder erst überhaupt nicht belastet wird.

Zusätzlich sind in den meisten Fällen sowohl die zu hinterlegenden Sicherheiten als auch die Kosten geringer als bei einer Bank.

Ihr Rating bei der Bank verbessert sich bei Verlagerung der Bürgschaften.

Sie verbessern Ihre Bonität.

Mit Abschluss des Vertrages beantragen Sie obligatorisch einen Zugang zum jeweiligen Kreditportal des Kreditversicherers, sodass Sie eigenständig Bürgschaften beantragen und abrufen können.

Das verkürzt die Bearbeitungszeit und die Bürgschaft steht Ihnen schneller zur Verfügung.

Durch die Nutzung der Kautionsversicherung schaffen Sie sich eine große Unabhängigkeit zu Banken.

Günstiger sind die Produkte der Kreditversicherer, da diese nicht dem Kreditwesengesetz unterliegen und somit nicht für jedes Kreditgeschäft 8% der herausgegebenen Kreditlinie als Eigenkapital hinterlegen müssen.

Kontakt

Ihr Name: (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail (Pflichtfeld)
Ihre Telefonnummer
Betreff (Pflichtfeld)
Ihre Nachricht

Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnissnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

Nachricht versenden: